Event

In Zusammenarbeit mit der Jugend-Uni im Kreis Unna präsentieren wir Ihnen am 25.04.2018:

Der Marsianer - Mark Watney und die Wissenschaft

Nachdem Mark Watney bei Außenarbeiten auf dem Mars verletzt und bewusstlos ist, muss er nach dem Aufwachen feststellen, dass die restlichen Crewmitglieder bereits den Heimflug zur Erde angetreten haben. Nun ist er ganz allein auf sich gestellt und muss überlegen, wie er das nötige Trinkwasser, die Atemluft und die Nahrung zum Überleben herstellen kann.

Schnell steht fest, dass ihn nur die Wissenschaft retten kann. Und nicht nur das, weitere Herausforderungen müssen gelöst werden: wie kann man Kontakt zur Erde aufnehmen und wie die Reichweite des elektrisch betriebenen Mars-Rovers vergrößern? Auch das NASA Team auf der Erde und die restlichen Crewmitglieder überlegen, sobald sie erfahren haben, dass Mark den Unfall überlebt hat, wie sie ihn so schnell wie möglich wieder zur Erde zurückbringen können. Auch hier kann nur die Wissenschaft helfen: mit einem sogenannten Gravity Assist Manöver soll der Rettungsflug zum Mars beschleunigt werden.

Kann das alles wirklich funktionieren und wenn ja, wie? Genau das werden wir in diesem Vortrag gemeinsam herausfinden. Im Anschluss schauen wir uns den Kinofilm »Der Marsianer – Rettet Mark Watney« an und werden verblüfft sein, wieviel neue Details uns jetzt auffallen und wie wir diese erklären können.

Weitere Informationen unter: www.kreis-unna.de/nocache/hauptnavigation/kreis-region/leben-im-kreis/bildung/jugend-uni.html

« zurück